Erste Steuerrate 2021 ist unterwegs

04. Mai 2021

Die Steuerverwaltung des Kantons Bern verschickt zurzeit über 560ʼ000 Rechnungen über insgesamt mehr als 2 Milliarden Franken für die erste Steuerrate 2021 der Kantons- und Gemeindesteuern. Die Rate beträgt 40 Prozent des voraussichtlich geschuldeten Steuerbetrags und ist bis 19. Juni 2021 zahlbar. Bei späterer Zahlung sind 3 Prozent Verzugszins geschuldet.

Grundlage für die Berechnung der Ratenrechnungen ist die zuletzt eingereichte Steuererklärung bzw. der aktuelle Veranlagungsstand. Solange die Steuererklärung des Vorjahres nicht eingereicht ist, dienen die früheren Jahre als Bemessungsgrundlage. Es lohnt sich somit, die Steuererklärung möglichst rasch abzuschliessen.

Steuerverwaltung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in Datenschutzinformationen.