Rechnungen direkte Bundessteuer 2020 werden versandt

16. Feb 2021

Über 280’000 steuerpflichtige Personen erhalten zurzeit die provisorischen Rechnungen für die direkte Bundessteuer, weil sie für das Steuerjahr 2020 dafür voraussichtlich mindestens 300 Franken zahlen. Die Rechnungen sind innert 30 Tagen zahlbar.

Insgesamt werden über 780 Millionen Franken in Rechnung gestellt. Von den Einnahmen verbleiben 19,6 Prozent in der Staatskasse, 1,6 Prozent gehen an die Gemeinden und Kirchgemeinden und der Rest geht an den Bund. Wer jetzt keine Rechnung erhält, zahlt entweder keine direkte Bundessteuer oder wird diese mit der Schlussabrechnung begleichen.

Nach Einreichen der Steuererklärung 2020 wird der effektiv geschuldete Betrag für die direkte Bundessteuer berechnet und in der Verfügung sowie der definitiven Schlussabrechnung berücksichtigt.

Steuerverwaltung Kanton Bern

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in Datenschutzinformationen.