Weidenutzung bei Trockenheit

29. Jul 2022

Kanton Bern ergreift Notmassnahmen

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit erlaubt der Kanton Bern im Sinne einer Notmassnahme die Weidenutzung von extensiven und wenig intensiv genutzten Wiesen, von angrenzenden Krautsäumen der Hecken, sowie von Uferwiesen vor dem 1. September 2022.

Wer diese Möglichkeit nutzen möchte, meldet die früher zu beweideten Flächen mit dem Gesuchsformular hier, welches vor dem Einreichen durch die Erhebungsstelle der Gemeinde zu unterzeichnen ist.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen